Coaching

Führungskräfte erkennen im Coaching ihre Rolle im Unternehmen und was sie anders machen können.
Die Anliegen meiner Klienten sind zum Beispiel:

Wie fülle ich meine Rolle als Führungskraft aus? Was sind meine
Stärken? Wie kann ich meine Mitarbeiter für mich gewinnen und gleichzeitig die Ziele erreichen, die ich habe?
Gute Führung beginnt mit guter Selbstführung: Mit welchen Prinzipien möchte ich mein Leben führen? Welche Strukturen treiben mich
tatsächlich um? Was sind meine inneren Muster? Welche äußeren Einflüsse bestimmen mich?
Wie bringe ich Persönliches und Berufliches in Übereinstimmung? Was sind meine Werte und Motive? Welchen Platz kann ich ihnen in meinem
Beruf einräumen?

Ausführliche Informationen zu meinem Coachingangebot finden sie auch gesondert hier.

Ihr Part im Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine Organisation aus Menschen und ihren Beziehungen. Es ist ein Netzwerk mit zahlreichen Verflechtungen und Verwicklungen. Kein Wunder also, dass sich viele Führungskräfte zu stark gebunden fühlen.

Wie wollen Sie Ihre Rolle spielen?“ ist eine Frage, die ich gerne stelle:
Sie erlaubt den Schritt zurück und damit einen Blick von außen. Es gibt immer mehrere Möglichkeiten!

So arbeite ich:
Jeder Mensch hat ein Bild davon wie er ist. Im Coaching ist das Wort von den „Glaubenssätzen“ gebräuchlich. Wenn wir miteinander arbeiten, höre ich auf die Geschichten, die Sie von sich erzählen.

Was Sie bewegt, sagen Sie mir mit Ihrer Wortwahl und der Art, wie Sie von Ihrem Anliegen erzählen. Worte konstruieren das persönliche Gedankengebäude und die Emotionen.
Ich arbeite mit Bildern und Improvisationen, wenn es passt. Der Zugang zum Kern eines Themas ist über das Tun oft leichter als über die Sprache.
25 Jahre Rollenstudium geben ein Gefühl für die sozialen, familiären und geschichtlichen Zusammenhänge.
Entschiedenes Handeln, unvoreingenommenes Denken

Gemeinsam erarbeiten wir eine oder mehrere Lösungen: Sie sind frei, im Coaching unterschiedliche Varianten auszuprobieren.
Sie erkennen Ihre Position und Ihre Rolle im System, entwickeln neue Handlungsmuster und lernen, wie Sie Konflikte lösen. Sie bekommen ein Gespür, was Ihre Umwelt irritiert oder anzieht.
Insgesamt entdecken Sie neue Seiten an sich selbst und erweitern die Bühne, die Sie bespielen. Sie lernen sich selbst besser kennen und schätzen.

So arbeiten wir:
In unserem Kennenlern- und Sondierungsgespräch klären wir Ihr Anliegen und vereinbaren ein Ziel. Wir verabreden, woran Sie erkennen werden, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben.
Gegebenenfalls stimmen wir uns mit Ihrem Personalverantwortlichen ab.
Mit unserem ersten Treffen beginnt das Coaching.
Auf Wunsch begleite ich Sie nach dem Coaching telefonisch oder persönlich in einem Follow-up.

Mehr zum Thema Coaching erfahren


Sprechen Sie mich an, ich bin gerne für Sie da!
Telefon: 0221-16877475 | E-Mail: gabriele@hatzfeldt.de