Gruppenangebot

Meine vielen Gesichter 2

→ Ein Theaterseminar für Frauen
Für Teilnehmerinnen von „Meine vielen Gesichter 1“

Aufbauend auf die Erfahrungen des ersten Seminars gehen wir weiter in der spielerischen Selbsterforschung unserer eigenen  Möglichkeiten  und den immer wieder überraschenden Möglichkeiten, die sich uns bieten wenn wir gemeinsam „spielen“.


Wie viele Facetten sind in uns lebendig? Das ahnen wir oft mehr, als dass wir es wissen. Es gibt vertraute Gesichter, die wir lieben, auf die wir stolz sind, die uns Kraft geben und auf die wir uns verlassen können.

Und es gibt Facetten, Anteile die wir lieber „nicht so gut“ kennen würden: Die Aufbrausende, die uns immer wieder begegnet. Die sich lautstark Raum verschafft, wenn wir gerne gelassener sein würden. Oder die Ängstliche, die sich plötzlich und unerwartet zeigt. Meistens dann, wenn wir uns wünschen würden, klar und deutlich für uns einzutreten.

Und dann gibt es noch unbekannte Gesichter. Anteile von denen wir nur ahnen, dass es sie gibt. Anteile, deren Kraft und Bedeutung noch im Verborgenen liegen und die es zu entdecken gilt. Das kann die Löwin, der Puma oder das Eichhörnchen in uns sein. Die wilde Frau oder das einsame Mädchen.

Allen diesen inneren Persönlichkeiten wollen wir Raum geben, ihre Möglichkeiten zum Leuchten bringen, sie körperlich auskundschaften, sie spielend, malend, schreibend und in Bewegung erleben. Wir wollen uns von der Kraft und Kreativität unser Vielfalt überraschen lassen und uns fragen:

  • Welches Gesicht würde ich gerne mehr zeigen? Die Heldin, die Zarte, die Verwegene oder die Königin?
  • Mit welchem Anteil in mir würde ich gerne mal frühstücken gehen?
  • Mit welchem würde ich gerne die Nacht durchtanzen?
  • Welche Facette macht mich besonders neugierig?
  • Welche fühlt sich kraftvoll an? Welche verboten?
  • Welches Gesicht verkörpert meine Freiheit? Welches meine Sehnsucht?
  • Wie vielfältig und bunt wird mein Lebenstanz, wenn ich meine vielen
  • Farben, meine vielen Lichter, meine unterschiedlichen Facetten leuchten lasse?
Seminar
12. Oktober 2020
19. Oktober 2020
26. Oktober 2020
02. November 2020
09. November 2020
16. November 2020
jeweils Montags, 19.00 – 22.00 Uhr

Kosten: 220,– €

Leitung:
Gabriele Hatzfeldt und Claudia Holzapfel

Veranstaltungsort:
Antwerpener Straße 46
50672 Köln

Hinweis:

Praxisschild KIKT
Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Jetzt anfragen
« Zurück zur Übersicht
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Ich war bei Frau Hatzfeldt in Therapie wegen Bindungsängsten und Beziehungsproblemen. Ich habe mich bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie hat ein großartiges Einfühlungsvermögen und Sensibilität, sodass man sofort vertrauen zu ihr gewinnt. Trotzdem schont sie einen nicht und die Gespräche haben mir definitiv zu mehr Klarheit und Ehrlichkeit verholfen. Der Prozess war manchmal schwierig und traurig, aber ich hatte jederzeit das Gefühl Frau Hatzfeldt begleitet und steuert die Therapie und kann auch tiefe Themen halten. Ich bedanke mich für die bereichernde Erfahrung und die guten Entwicklungen, die daraus entstanden sind und möchte Sie uneingeschränkt empfehlen. Auch – oder gerade weil ich selbst Psychologin und Therapeutin bin.

Psychologin  |  Köln, 2019
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Herzlich, geduldig, kompetent – Frau Hatzfeldt hat mich da abgeholt wo ich stand. Auch bei akuten Paarproblemen war sie für mich erreichbar und stand mir zur Seite. Ihre fachliche Expertise kam menschlich sympathisch und nicht aufoktroyierend, aber dennoch präzise an und half mir, mich selbst besser zu verstehen. Vielen Dank!

Projektmanagerin  |  Köln, 2019
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Gabriele Hatzfeldt arbeitet in unserem Unternehmen seit mehr als 10 Jahren mit Nachwuchskräften und als Coach für Mitarbeiter und Führungskräfte. Durch ihre analytische, effektive und einfühlsame Vorgehensweise findet sie für jeden Bedarf eine passgenaue Lösung. Gabriele Hatzfeldt hat wesentlich zur persönlichen und professionellen Entwicklung unserer Nachwuchskräfte und Mitarbeiter beigetragen. Ich kann sie nur empfehlen.

Personalentwicklung  |  Köln, 2019
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Mit ihrem großen Erfahrungsschatz arbeitet Gabriele Hatzfeldt behutsam und vertrauensvoll. Sie ist achtsam – auch für kleine Bewegungen. Ihr Gegenüber holt sie mit viel Empathie ab und besitzt dazu noch den nötigen Humor, der in aufreibenden Situationen eine große Hilfe sein kann.

Sozialpädagogin  |  Darmstadt, 2020
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Bei den Terminen mit Gabriele Hatzfeldt habe ich gelernt, dass meine persönlichen Werte und Ziele sich nicht hinter denen beruflichen und unternehmerischen Zielen verstecken müssen, sondern mindestens gleichberechtigt sind. Ihr sehr gutes Einfühlungsvermögen und ihr großer Erfahrungsschatz machen sie zu einer angenehmen Gesprächspartnerin. Bei ihr steht immer der Mensch und dessen Wertschätzung im Vordergrund.

Unternehmerin  |  Wissen / Sieg, 2015
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Meine Bereitschaft sich auch nach vielen Berufsjahren auf ein Coaching einzulassen wird oft dadurch erschwert, dass es so wenig ›neues‹ im Markt gibt. Daher fiel auf Grund einer persönlichen Empfehlung meine Entscheidung auf Frau Hatzfeldt. Die bei Frau Hatzfeldt außerordentlich ausgeprägte Fähigkeit sich auf Ihren Klienten einzulassen und sehr kompetent, professionell und sensibel den Bedarf zu erarbeiten, hat mich sehr beeindruckt. … Alles in Allem ein tolles Coaching, dass ich gerne weiterempfehle.

Vice President  |  2013
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Die unkomplizierte und liebevolle Einführung in unser erstes gemeinsames Gespräch beschwichtigten meine angespannten Nerven und ließen die vielen gleichzeitig im Kopf herum wirbelnden Fragen und Ängste kleiner werden. Die örtliche außergewöhnliche Atmosphäre, die strukturierte Vorgangsweise mit unterschiedlichen zum Teil auch humorvollen Übungen und die empathievolle Aufmerksamkeit, die mir entgegengebracht wurde gaben mir Vertrauen und Sicherheit. Und ganz plötzlich und unerwartet war die Tür zur Entdeckungsreise zu mir selber einen Spalt offen. Ein tolles Gefühl – und gleichzeitig sehr spannend! Danke.

Eventmanagerin  |  Köln, 2012
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Frau Hatzfeldt erfasst schnell und intuitiv Situationen und Zusammenhänge, sie unterstützte mich effektiv dabei den Blick auf die Dinge zu verändern. Mit ihrer Hilfe wurden mir Muster und Hintergründe klar und ich konnte ein neues Verständnis für meine Situation entwickeln und diese auch verändern.

Grafikerin  |  Köln, 2011
Das sagen meine Klientinnen und Klienten:

Mit Feingefühl für jegliche Zwischentöne hört mir Frau Hatzfeldt aufmerksam zu, nimmt ganzheitlich wahr und kommt konkret, mit klaren Fragen, aufs Wesentliche. Das macht sie so verständnisvoll und konstruktiv, sodass ich ihr gut vertrauen kann.

Schauspielerin  |  Köln, 2020

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie uns reden!

So erreichen Sie mich:
Praxis in Köln
Nussbaumerstr. 40
50823 Köln
Tel.: 0221.16 87 74 75
Praxis in Schönstein
Schlosshof 8
57537 Wissen
Tel.: 0178.674 74 17
Ich biete auch Telefon- und Videotherapie an.